Gute Arbeitgeber

─────────

Gesetzliche und faire Arbeitsbedingungen

  • Wir zahlen unseren Mitarbeitenden ein faires Gehalt.
  • Wir versichern unsere Mitarbeitenden gegen Unfall, Invalidität und andere Risiken im Rahmen der Sozialversicherungspflicht. Die meisten unserer Mitglieder versichern ihre Mitarbeitenden besser, als es das Gesetz von den Arbeitgebern verlangt.
  • Wenn wir am Wochenende oder in der Nacht arbeiten, bitten wir um Erlaubnis der Behörden und zahlen die gesetzlich vorgeschriebenen Zuschläge.

Priorität für Gesundheit und Sicherheit

  • Wir erfüllen die Anforderungen der SUVA (Schweizerische Unfallversicherungsanstalt), welche auch die VSU-Mitgliedsunternehmen regelmässig auditiert, um Gesundheits- und Sicherheitsrisiken zu reduzieren und Unfälle zu vermeiden.
  • Doch ob gesetzlich vorgeschrieben oder nicht, VSU-Umzugsunternehmen verwenden Sicherheitsausrüstungen wie Sicherheitsschuhe. Wir schulen die Anwender von Aussenaufzügen, Gabelstaplern und anderen Maschinen.

Personalentwicklung

  • Ein Umzug ist in erster Linie eine Dienstleistung und kein Produkt. Qualifikation und Kompetenz aller an einem Haushaltsumzug Beteiligten sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren eines Umzugsunternehmens.
  • Professionelle und betreute Einführungs-, Trainings- und Entwicklungsprogramme stellen sicher, dass alle Mitarbeitenden, mit denen Sie direkt zu tun haben, sowie alle Mitarbeitenden, die im Hintergrund tätig sind, sich ständig entsprechend den sich ändernden Bedürfnissen unserer Kunden und anderer Interessengruppen weiterbilden.
Menü